Erbsencremesuppe mit frischer Minze und Limette, Samstag, 4. März

24. Januar 2017

Zutaten

1 große Zwiebel, gehackt

1 Knoblauchzehe, gehackt

2 EL Öl

700 ml Gemüsebrühe

600 g TK Erbsen

2 EL Mandelmus oder Cashewmus

1 Bio Limette,

Saft und die Hälfte der Schale fein gerieben

1 Hand voll Frischer Minze, gezupft und gewaschen,

ein paar Blättchen für die Deko zurück halten.

Zubereitung

Öl in einen Topf geben und die Zwiebel und den Knoblauch darin glasig andünsten. Die Erbsen hinzu geben und mit der Gemüsebrühe ablöschen. Für 15 min leise köcheln lassen. Die Minze dazu geben, die Suppe pürieren und mit dem Nussmus, der Limettenschale und dem Saft verfeinern. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer abschmecken. In Schalen füllen und mit den Minzblättchen dekorieren.

Dazu passt für den großen Hunger gekochter Naturreis oder roter Reis aus der Camargue.

Noch mehr Genuss

X