Fenchelsalat mit Pomelo, Dienstag, 7. März

27. Januar 2017

Zutaten

2 Fenchelknollen, plus klein gehacktes Fenchelgrün

1 Pomelo

1 rote Zwiebel

½ Bund Koriander

2 Limonen

Himbeeressig, feinstes Olivenöl, Salz, Pfeffer

Zubereitung

Von den Fenchelknollen den mittigen, bitteren Strunk entfernen und sehr fein hobeln. Die Zwiebel fein hacken und zusammen mit dem Fenchelgrün in eine Salatschüssel geben. Mit Salz, Pfeffer dem Olivenöl und dem Limonensaft für 20 min marinieren. Ich mag die Salatsauce kräftig und nehme ungefähr 6 Esslöffel Olivenöl und spare nicht mit dem Pfeffer. Inzwischen den frischen Koriander waschen und grob hacken. Die Pomelo filettieren. Keine Angst vor Pomelos, die einzelnen Fruchtsegmente lassen sich sehr leicht von der dicken Fruchthaut befreien! Alles zusammen vermischen und mit Himbeeressig nach Geschmack verfeinern. Der Salat lebt von der Säure der Limonen und der Frische des Fenchel, gepaart mit der herben Fruchtigkeit der Pomelo. Natürlich könnt ihr auch gerne Orangen oder Mangos mit dem Fenchel kombinieren, falls ihr keine Pomelos zur Hand habt. Serviert ihr dazu noch etwas gekochte Hirse gibt’s ein super leckeres, sättigendes Mahl mit Wohlfühl Garantie!

Noch mehr Genuss

X